"WANN BEGANN DIE ZEIT UND WO ENDET DER RAUM?"

71'47''

Die ZHdK Regie-Studentin Dalilah König zeigt auf dem Koch-Areal in Zürich ihre Bachelor Produktion 71' 47". Die Texte (Jelinek. Handke. Ende. König) verquicken sich auf bemerkenswerte Weise mit dem Ort, seinen BewohnerInnen und deren Philosophien.

Es spielen: Mathias Ott, Debi Blum, Tatjana Sebben, Oliver Kühn.

 

Vorstellungen Freitag, 26., Samstag, 27., Sonntag, 28. Mai, jeweils 20 Uhr, Koch-Areal (Rautistrasse 22). Kollekte.

 

Das Koch-Areal in einem Bericht der NZZ vom 26.6.2013

 

 

 

 

INFOS ZUM STRUWWELPETER-KURS AB MONTAG, 30. MAI AUF DIESER WEBSEITE. WIR BEDANKEN UNS FÜR DIE GEDULD



 

 

 


Download
NEWSLETTER SCRIPT
TJ_script01_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
AKTUELLES PROGRAMM
TJ_programm01_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 689.9 KB